EPERNAY

EPERNAY, town in the Marne department, northern France, approximately 19 mi. (about 30 km.) E. of Châlons-sur-Marne. During the Middle Ages, the Jewish community there was sufficiently large to occupy three streets, the Rue Juiverie, Rue Haute, and Basse Juiverie. On the eve of World War II, a small community, which was to be cruelly tried during the persecutions, existed in Epernay. In 1969, the community numbered fewer than 200. -BIBLIOGRAPHY: Gross, Gal Jud, 66; H.H.B. Poterlet, Notice historique … d'Epernay (1837), 33–34; Z. Szajkowski, Analytical Franco-Jewish Gazetteer (1966), 224. (Bernhard Blumenkranz)

Encyclopedia Judaica. 1971.

Look at other dictionaries:

  • Epernay — Épernay Épernay Vue d’ Épernay Détail Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Epernay — Épernay …   Deutsch Wikipedia

  • Épernay — Épernay …   Deutsch Wikipedia

  • Épernay — Bandera …   Wikipedia Español

  • Epernay — (spr. Epernä), 1) Arrondissement im französischen Departement Marne, hat 464/5 QM.; 91,000 Ew. in 9 Cantonen; 2) Hauptstadt darin, an der Marne u. der Paris Strasburger Eisenbahn, die hier nach Rheims abzweigt; Pfarrkirche im italienischen Styl,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Epernay — (spr. epärnä), Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Marne, 70 m ü. M., links an der Marne, Knotenpunkt der Ostbahn, hat eine Kirche mit Renaissanceportal, einen Justizpalast, schöne Villen und (1901) 20,326 Einw. E. ist ein Hauptfabrik und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Epernay — (spr. näh), Stadt im franz. Dep. Marne, an der Marne, (1901) 20.478 E.; Hauptausfuhrplatz der Champagnerweine; auch Wollspinnerei, Getreidehandel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Epernay — (–näh), franz. Stadt an der Marne und der Paris Straßburger Eisenbahn, mit 7500 E., starkem Weinbau, Hauptausfuhr des Champagnerweines, daher mit ungeheuren Weinkellern; Fabrikation des Töpfergeschirrs Terre de Champagne …   Herders Conversations-Lexikon

  • Épernay —   [epɛr nɛ], Stadt in der Champagne, Département Marne, Frankreich, 70 m über dem Meeresspiegel, am linken Ufer der Marne, 26 600 Einwohner; neben Reims das Zentrum der Champagnerherstellung; Weinmuseum, vor und frühgeschichtliches Museum;… …   Universal-Lexikon

  • Épernay — 49° 02′ 25″ N 3° 57′ 36″ E / 49.0402777778, 3.96 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.